Ferienpass-Aktion 2006

Dez 31

Großer Spaß mit Ferienpass
Müden-Faßberger Sänger mit Kindern der Ferienpassaktion unterwegs

Nun schon zum dritten Mal trafen sich über 30 Faßberger Jungen und Mädchen, um gemeinsam mit einigen Sängerinnen und Sängern einen Feriennachmittag unterhaltsam zu gestalten. Direkt nach der Begrüßung konnte Dieter Schott die Kinder gewinnen und sie während des Weges zur Jugendherberge Müden auf viele naturkundliche Begebenheiten und Besonderheiten hinweisen. So bereitete das Springkraut viel Freude, weil die reifen Früchte bei Berührung durch Menschen oder auch Tiere auseinanderplatzen und ihre Samen verstreuen. An der Herberge angekommen wurden zunächst in einem vorbereiteten Lagerfeuer Würstchen und Brote an Stöcken gebrutzelt. Aber hauptsächlich kam das gemeinschaftliche Singen und Musizieren nicht zu kurz. Gemeinsam, mit Akkordeonbegleitung durch Wolfgang Krause und Rudi Behlke, sangen die Kinder begeistert viele Schul- und Wanderlieder. Den Ausklang bildete ein gemeinsamer Schlusskreis um das Lagerfeuer mit dem Lied „Auf der Lüneburger Heide“ und um 20.00 Uhr konnten die Eltern ihre glücklichen Kinder abholen.