Ein Konzert der besonderen Art am Samstag, den 14. März 2015 in der St. Laurentius Kirche in Müden

Feb 08

Gegensätze ziehen sich an – Orgel und Saxophon vereint

Schon einmal, Anfang 2014, zeigte Professor Michael Schütze am Flügel gemeinsam mit Nico Müller sein großes Können. Begeistert auch von der Orgel, versprach er ein außergewöhnliches Konzert in der Müdener Kirche zu initiieren. Nun ist er am 14. März 2015 um 19.30 Uhr mit Nicole Klose in Müden und wird uns ein einzigartiges Klangerlebnis bescheren. Die junge Saxophonistin Nicole Klose (Wien) und Prof. Michael Schütze (Dresden) werden in einer besonders reizvollen Kombination mit Saxophon und Orgel ein abwechslungsreiches Programm bieten. Werke der französischen Romantik sind ebenso zu erleben wie argentinischer Tango aus der Feder von Astor Piazzolla. Die Königin der Instrumente wird dabei mit dem flexiblen Klang von Sopran-, Alt- und Baritonsaxophon akustisch verschmelzen, wobei sich ungeahnte Klangwelten auftun. Seien sie also bereit etwas ganz Hervorragendes zu erleben und merken sie sich den Termin vor. Der Männerchor Müden-Faßberg und Klassikchor Cantamus, als Organisator und die St. Laurentius Kirchengemeinde Faßberg-Müden freuen sich auf ihren Besuch.

Nicole Klose

Nicole Klose

Prof. Michael Schütze

Professor Michael Schütze

Plakat Müden_1_neu